Aktuelles

Ausstellungen:

 

Morbides & Ähnliches von Heinz Jörres, Vernissage: Becker und Funck 10.03.2019 um 11 Uhr

 

Dualität oder Polarität von Jürgen Taeter, Vernissage: Rosenhang Museum 24.03.2019 um 14.00 Uhr

 

Sonstiges::

 

Nächster Fotostammtisch am 18.03.2019

 

Hervoragende Er-gebnisse der FGD beim Wettbewerb "Wohnen in Deutschland" auf Bundesebene.

 

 

 

Tanzwärts 2018

 

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Stadt Düren das Community Projekt “Tanzwärts",  an dem jeder unabhängig von seinen tänzerischen Vorkenntnissen teilnehmen konnte.  Ich und die Anderen war im Jahr 2018 das Thema. Unter der Leitung der Choreografen Ronja Nadler, Hsuan Cheng Floth und Dirk Kazmierczak (künstlerischer Leiter) haben 70 Menschen aus Düren und Umgebung  6 Wochen lang für die erfolgreichen Aufführungen  geprobt. Wie im Vorjahr hatte ich die Freude, diese Proben fotografisch begleiten zu dürfen.

 

 

 

 

Die Vorproben

 

Zunächst arbeiteten die Tänzer separat in 4 Gruppen.  Dabei dienten neben Turnhallen auch ein Ausstellungsraum des Leopold-Hoesch -Museums als Übungsraum.

 

 

 

 

Die Proben im Haus der Stadt

 

Pünktlich zu den Hauptproben im Haus der Stadt wurden die Kostüme fertig, die wie im Vorjahr von Andre Buch geschaffen wurden.   Für die Lichttechnik im Haus der Stadt ist Wilfried Rey verantwortlich .

 

 

 

Die Wand

 

 

Die Spiegel

 

 

Tanz mit dem Stock

 

 

 

Weitere Impressionen

 

 

 

Das Finale

 

 

..  und zum Schluss :

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fotografische Gesellschaft 1925 Düren e.V. / 2016